Anlagenelektriker(in) für elektrische Montagen im In- und Ausland Wolfurt

Anlagenelektriker(in) für elektrische Montagen im In- und Ausland

LTW - Ein Teil der Doppelmayr-Gruppe
Als Komplettanbieter verbindet LTW Regalbediengeräte, Fördertechnik und Software zum schnittstellenfreien Materialfluss. Über 230 LTW MitarbeiterInnen konzentrieren sich voll und ganz auf die Planung und Umsetzung von Projekten, da die Komponenten bei unserer Muttergesellschaft Doppelmayr gefertigt werden. Mit dem Hauptsitz in Vorarlberg, zwei Tochtergesellschaften in Deutschland und den USA, sowie einer Zweigniederlassung in Wien hat LTW weltweit bereits über 900 Projekte erfolgreich realisiert. Für unser Team in Wolfurt suchen wir eine(n)

ANLAGENELEKTRIKER(IN) FÜR ELEKTRISCHE MONTAGEN IM IN- UND AUSLAND

 

Deine Tätigkeitsbereiche:
► Elektrifizierung und elektrische Inbetriebnahme von Regalbediengeräten und Fördertechnikkomponenten
► Führung des Baustellenteams der elektrischen Montage
► Unterstützung des Teams der mechanischen Montage
► Abstimmungen mit Kunden und Projektpartnern

Du solltest dafür mitbringen:
► Abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/in, Anlagenelektriker/in
► Zusatzausbildungen und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
► Gewissenhaftigkeit und Durchsetzungsvermögen
► Bereitschaft zu Reisen, zur Weiterbildung und zur Leistung von Überstunden

Wir bieten dir dafür:
► Sicherheit: Zuverlässiger Arbeitgeber, leistungsgerechte Entlohnung
► Vergünstigungen: Essenszuschüsse, Skikarten, öffentliche Verkehrsmittel
► Gesundheit: Ergonomischer Arbeitsplatz, Betriebsarzt, Winter-Apfelaktion
► Arbeitsumfeld: Selbstständiges Arbeiten, motiviertes Team, Weiterbildung
► Benefits: Flexible Arbeitsmodelle, Aufenthaltsräume, Firmenevents, ausreichend Parkplätze, Barrierefreiheit


Die Arbeiterkammer Vorarlberg und VOL.AT haben am 21. November 2018 die Ergebnisse zu der Abstimmung von „Bester Arbeitgeber Vorarlbergs” bekannt gegeben. LTW erreichte dabei in der Kategorie 101 bis 300 MitarbeiterInnen den 3. Platz.


Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das Mindestentgelt basiert auf entsprechendem Kollektivvertrag (KV). Du gibst dich mit dem Minimum nicht zufrieden? Wir auch nicht! Das tatsächliche Einkommen liegt über dem KV, orientiert sich am Arbeitsmarkt und ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.