ERP Consultant (m/w/d)

ERP Consultant (m/w/d)

ERP Consultant (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams der ERP Abteilung in der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt wird folgende Vollzeitstelle ausgeschrieben: 


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Ansprechpartner für spezifische Elemente unseres ERP-Systems
  • Mitverantwortung für die Koordination und Rollout, sowie von Anpassungen und Neuentwicklungen innerhalb der Systemlandschaft unseres ERP-Systems.
  • Bearbeitung und Analyse von Tickets im 2. bzw. 3. Level Support
  • Prüfung von Releases und Systemintegrationstests in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Perspektivische Übernahme von (Teil-) Projekte von der Anforderungsanalyse bis zur Schulung von Endanwendern
  • Erstellen und Pflegen der Systemdokumentation in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen

 

Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Wirtschafts-/Informatik-Studium und Berufserfahrung im ERP Umfeld
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit SQL
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheren Umgang mit MS-Office insbesondere Excel sind vorausgesetzt
  • Vertieftes Prozessverständnis entlang der operativen Wertschöpfungskette
  • Offene, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und selbstständiger Arbeitsweise
  • Wille zur Mehrarbeit über die normale Arbeitszeit hinaus mit flexiblem Arbeitszeitmodell
  • Weltweite Reisebereitschaft

 

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur
       
      

Bei Fragen können Sie sich gerne unter 05574-604-210 an Herrn Martin Sandholzer von der Personalabteilung wenden.

Möchten Sie aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie jetzt Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular an unsere Personalabteilung.

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und -erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.

We look forward to your online job application!