Konstrukteur / Maschinenbau (m/w/d)

Konstrukteur / Maschinenbau (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams für den Bereich TechnikTechnisches Büro Strecke, Antrieb und auch für den Konstruktions-Pool - der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt werden motivierte Mitarbeiter gesucht, welche in einer Vollzeitstelle folgende Aufgaben erfüllen sollten: 

Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Mitarbeit in verschiedenen Fachbereichen der Konstruktionsabteilungen wie Stationen, Streckenausrüstung, Fahrzeuge, Antriebe
  • Anlagenbezogene Ausarbeitung von Baugruppen
  • Erstellung von Zeichnungen und Stücklisten mit den erforderlichen Genehmigungsunterlagen (z.B. Berechnungen, Sicherheitsanalysen)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Komponenten und anlagenbezogenen Sonderausführungen
  • Erstellung von Konzeptzeichnungen mit Vordimensionierung bis hin zu Fertigungszeichnungen

Ihr Profil

  • HTL-Maschinenbau oder entsprechende technische Ausbildung
  • Gute MS Office- und 3D-CAD Kenntnisse, sowie Englischkenntnisse
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, Bereitschaft für laufende Weiterbildung
  • Bereitschaft für max.10% bis 15% Außendiensttätigkeit
  • Bereitschaft zur Anpassung der Arbeitszeiten an die saisonalen Schwankungen und Gegebenheiten im Rahmen des Arbeitszeitmodells

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ein tolles Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur in einem Familienunternehmen

 

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Günther Primus unter +43 5574 604 422 gerne zur Verfügung.

 

Personen, die sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Stelle angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, bitten wir ihre vollständigen Unterlagen über das entsprechende Bewerbungsformular auf unserer Homepage an unsere Personalabteilung, Brigitte Birnleitner / Martin Sandholzer, zu übermitteln. 

 

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und Erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Ihre Bewerbung wird gruppenintern auch für andere adäquate Stellen in Betracht gezogen und dahingehend geprüft. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.

We look forward to your online job application!