Steuerungstechniker mit Schwerpunkt Antriebstechnik Wolfurt

Steuerungstechniker mit Schwerpunkt Antriebstechnik

Steuerungstechniker (m/w)
mit Schwerpunkt ANTRIEBSTECHNIK


Zur Verstärkung unserer Hardware Gruppe im Bereich Elektrotechnik der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt wird eine Vollzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Entwurf und Planung der gesamten elektrischen Ausrüstung für Seilbahnen und Materialtransportsysteme (sicherheitsgerichtete Steuerungen, elektrische Antriebe, Energie-versorgung, etc.)
  • CAD-Konstruktion und Stücklistenerstellung
  • Inbetriebnahme und Überprüfung der Anlagen im In- und Ausland inkl. Einschulung des Betriebspersonals
  • Abnahme der Anlagen im Beisein von unabhängigen Sachverständigen
  • Kundenschulungen
  • Schwerpunkt elektrische Antriebstechnik
    • Frequenzumrichter mit Synchron- und Asynchronmotoren
    • Elektrische Auslegung und Weiterentwicklung der Antriebssysteme
    • Antriebsregelung und Parametrierung
    • Zusammenarbeit mit Systemlieferanten

 

Ihr Profil

  • HTL/FH/Uni Fachrichtung Elektrotechnik / Elektronik oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich elektr. Antriebstechnik
  • Gute Englischkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Bereitschaft für weltweite Reisetätigkeiten
  • Leisten von Bereitschaftsdiensten

 

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Herr Markus Fehle, markus.fehle@doppelmayr.com, gerne zur Verfügung.

Möchten Sie aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie jetzt Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular an unsere Personalabteilung, Brigitte Birnleitner oder Martin Sandholzer.

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt liegt je nach beruflicher Qualifikation lt. Kollektivvertrag (KV / Einstufung) bei € 39.000,-- brutto. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und –erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau.  Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.

We look forward to your online job application!