Administration - Arbeitnehmerschutz, Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d) Wolfurt

Administration - Arbeitnehmerschutz, Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)

Mitarbeiter für administrative Tätigkeiten mit Schwerpunkt Arbeitnehmerschutz, Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitssicherheit, Arbeitnehmerschutz und Umweltschutz der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt wird eine Stelle zwischen 50% - 80% Beschäftigungsausmaß mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:


Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Organisation, Abwicklung und Datenpflege von gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen, sowie diversen Kursen im Bereich Arbeitnehmerschutz.
  • Administrative Abwicklung von Sicherheitstagen und Unterweisungen in Zusammenarbeit mit der Sicherheitsfachkraft, und den Abteilungen
  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Dokumenten zum Thema Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Mitarbeit beim Neuaufbau, Pflege und Gewährleistung der Verfügbarkeit von Dokumenten im Ablagesystem im Bereich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • administrative Tätigkeiten sowie Aufbereitung aktueller Themen in den genannten Bereichen
  • Software PitFM Umgang (Datenerfassung + Pflege)

Ihr Profil (u.a.)

  • Kontaktfreudige, kommunikative sowie kreative Persönlichkeit mit Improvisationstalent
  • Kaufmännisches und technisches Verständnis
  • Interesse an Technik und Weiterbildung
  • Eigenverantwortliches, gewissenhaftes und genaues sowie systematisches und selbständiges Arbeiten
  • Solide Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Programmen erforderlich
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit sowie physische und psychische Belastbarkeit

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

 

Wünschen Sie nähere Informationen zu Ihrem Aufgabengebiet? Kontaktieren Sie Frau Manuela Spettel – 05574 604 484.

Möchten Sie aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie jetzt Ihre vollständigen Unterlagen über das Online-Bewerbungsformular an unsere Personalabteilung – Martin Sandholzer.

 

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und -erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet

We look forward to your online job application!