Konstrukteur für den Anlagen- und Vorrichtungsbau in der Produktion (m/w/d)

Konstrukteur für den Anlagen- und Vorrichtungsbau in der Produktion (m/w/d)

Der Anlagenbau Produktion ist ein junges motiviertes Team innerhalb der Produktion der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt. Unser Engagement ist die Freude an der Entwicklung von effizienten Lösungen zur Steigerung der Produktivität innerhalb der Produktion. Der Einsatz von neuen Technologien und alternativen Lösungen sind bei uns erwünscht. Zur Verstärkung unseres Teams, sprechen wir einen Vollblut-Konstrukteur an, der sein Wissen gerne vollumfänglich einsetzen möchte.


Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Eigenverantwortliches Entwickeln und Konstruieren von Vorrichtungen und Fertigungshilfsmitteln
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktion und Lieferanten
  • Erstellen von technischen Konzepten
  • Entwicklung von Lösungen zur Unterstützung innovativer Fertigungsmethoden
  • Selbständiges Erstellen und Überarbeiten von Prozessbeschreibungen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene, technische Ausbildung (HTL, FH oder Universität) im Bereich Maschinenbau oder Anlagenbau und oder Mechatronik - Automatisierungstechnik
  • Konstruktionserfahrung und 3D-CAD-Kenntnisse (idealerweise Siemens NX)
  • Eigenständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit im Team
  • Offenheit um auf Personen zuzugehen und gemeinsam Lösungen zu finden
  • Tiefgehendes Verständnis von Komplexen Anlagen und Aufgaben
  • Bereitschaft neue Ansätze zur Realisierung von effizienten Lösungen zu verfolgen
  • Affinität zu modernen Technologien in der Produktion (z.B.: Industrie 4.0, usw.)

 

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem tollen Team
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Herr Martin Sandholzer, 05574-604-210, gerne zur Verfügung.

 

Möchten Sie aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage, an unsere Personalabteilung, zuhanden Frau Brigitte Birnleitner oder Herrn Martin Sandholzer. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von weiblichen Interessenten.

 

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und -erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet

We look forward to your online job application!