Lehrlingsausbilder für den Metallbereich – Zerspanungstechnik (m/w/d) Wolfurt

Lehrlingsausbilder für den  Metallbereich – Zerspanungstechnik (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Lehrlingsausbilder-Teams wird für die Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt eine Vollzeitstellen ausgeschrieben:


Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Fachliche Ausbildung in der Zerspanungstechnik – Fräsen, Drehen, Bohren
  • Vorbereitung der Lehrlinge auf ihre Tätigkeit als Facharbeiter für die Produktion
  • Betreuung der Lehrlinge in fachlicher sowie persönlicher Hinsicht
  • Persönlichkeitsentwicklung der Lehrlinge (Forderung und Förderung); Vorbildwirkung
  • Aktive Mitarbeit bei der Suche und Auswahl neuer Lehrlinge

 

Ihr Profil

  • Ausbildung in der Zerspanungstechnik
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als CNC-Facharbeiter wobei ausgeprägte Kenntnisse im Fräs- und Drehbereich mit verschiedenen Steuerungen notwendig sind
  • Guter Draht sowie Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Freude an der Wissensvermittlung
  • Erforderliche Durchsetzungsfähigkeit und erwünschte Nachsicht/Toleranz
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Humor

 

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem tollen Team
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

 

Wünschen Sie nähere Informationen zu Ihrem Aufgabengebiet? Kontaktieren Sie bitte Herrn Klaus Schwarz – 05574 604 1052

 

Möchten Sie aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage, an unsere Personalabteilung, zuhanden Frau Brigitte Birnleitner oder Herrn Martin Sandholzer. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von weiblichen Interessenten.

 

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und -erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet

We look forward to your online job application!