Mitarbeiter für das Qualitätsmanagement - Produktion und Logistik (m/w/d) Wolfurt

Mitarbeiter für das Qualitätsmanagement - Produktion und Logistik (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Qualitätsteams im Bereich Produktion und Logistik der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt wird eine Vollzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:


Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Mitarbeit im IMS (Integriertes Managementsystem)
  • Aufarbeitung, Implementierung und Umsetzung von Qualitäts-Themen
  • Optimierungen und Überwachungen von Prozessen inklusive Q-Kennzahlen
  • Planung und Durchführung interner Audits
  • Unterstützung bei externen Audits
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Q-Konzeptes
  • Organisation und Durchführung von Q-Schulungen
  • Weiterentwicklung KVP und Abweichungsprozess

 

Ihr Profil (u.a.)

  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • QM-Ausbildung (Normenkenntnisse betreffend Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit) und technische Ausbildung von Vorteil
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse bezüglich Office und ERP/IFS- Kenntnisse von Vorteil

 

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung in ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Sehr gutes Betriebsklima mit recht flexiblen Arbeitszeiten
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Faire Entlohnung und unsere ansprechende Doppelmayr-Unternehmenskultur

 

Wünschen Sie nähere Informationen zu Ihrem Aufgabengebiet?
Kontaktieren Sie Frau Manuela Spettel 05574 604 484 oder Markus Winkler 05574-604 456.


Personen, die sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Stelle angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, bitten wir ihre vollständigen Unterlagen über das entsprechende Bewerbungsformular auf unserer Homepage www.doppelmayr.com/jobs an unsere Personalabteilung, Brigitte Birnleitner oder Martin Sandholzer zu übermitteln.

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und Erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Ihre Bewerbung wird gruppenintern auch für andere adäquate Stellen in Betracht gezogen und dahingehend geprüft. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.

We look forward to your online job application!